Pfosten-Riegel-Fassaden

Ein Fassadensystem aus tragenden Profilen wird als Pfosten-Riegel-Konstruktion bezeichnet. Mit ihr lassen sich großflächige Öffnungen aber auch ganze filigrane Fassadenflächen herstellen. Sie kommt in der Regel dort zum Einsatz, wo grosse Einbauhöhen/Feldbreiten bzw. Dachkonstruktionen realisiert werden sollen. Durch variable Profilabmessungen, speziell in Profiltiefe und durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien, wie z.B. Holz und Aluminium können die Konstruktionen auf nahezu jede Einbausituation abgestimmt werden, zumal als Ausfachungen verschiedene Möglichkeiten gewählt werden können. Die modulare Bauweise der Pfosten-Riegel-Fassade erlaubt sowohl die Vorfertigung der Elemente im Werk, als auch ihre Verbindung auf der Baustelle vor Ort.

Blätterkatalog